welcher nagelhärter ist günstig und super?

Carlos Hase

Ich weiß es nicht! Es kommt darauf an, wie deine Nägel aussehen. Ich mag Kunststoffe (Nailsplast oder Liquid Nailsplast), aber die meisten meiner Kunden verwenden Kunststoffe mit einer speziellen Beschichtung. Wenn Sie eine gute Beschichtung für Ihren Nagellack kaufen können, ist das in der Regel die beste Option. Es gibt auch Acryl-Lackhersteller, die sehr effizient sind, wenn es um die Verwendung einer guten Beschichtung geht. Ich bin auch an neuen Dingen interessiert, die dir helfen könnten, deine Nägel gut aussehen zu lassen.

Ich hoffe, du findest meinen Blog interessant! Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, mich in meinem Blog zu fragen oder mir eine E-Mail an[email protected] Danke fürs Lesen. Auch ist Müll Windel einen Test wert. Vielen Dank an die folgenden Künstler für ihre Hilfe: Ciao für Ihre großartigen Tutorials und Tutorials zur Verwendung von Lacken. Du hast mir auch einen tollen Verkauf ermöglicht, wenn ich mehr Politur kaufen musste. Ich werde deinen Namen in Kürze zu diesem Beitrag hinzufügen. Du hast mir auch das Leben leichter gemacht, wenn du mir auf meinem Blog hilfst. Wieso bei Nagellack mehrere Schichten? Ich danke dir für alles. Geschrieben von Carlos Hase um 2:37 AM Dies ist die zweite Maniküre, die ich in diesem Beitrag machen werde. Die erste ist eine leichte und luftige schwarze Politur mit grünen und goldenen Glitzern. Es ist ein perfektes Tutorial für jemanden, der nach einem ähnlichen Look wie mein letzter Beitrag sucht. Hier ist es in einem anderen Licht. Sehen Sie einen Nagellack Vergleich an. Ich habe die Politur noch nicht grün oder gold lackiert. Ich habe ein paar Ideen, was ich im Moment mit der Politur machen möchte. Ich möchte auch mit einer hellen Farbe für diese Maniküre gehen. Aber das wird später kommen. Dieser erste Nagel wurde mit einer flachen Deckschicht hergestellt. Die anderen Nägel benutzte ich mit Deckhaar, aber nicht über die Oberseite. Sie werden sehen, dass ich nicht den Decklack verwende und nur ein wenig von dem Decklack über dem Grundlack für einen sehr subtilen Effekt.